Datenbestand vom 14. Februar 2018

Warenkorb Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 14. Februar 2018

ISBN 9783843916134

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1613-4, Reihe Werkstoffwissenschaften

Fabian Luthardt
Kontinuierlich hergestellte Keramikdirektschäume und Möglichkeiten ihrer Charakterisierung

137 Seiten, Dissertation Technische Universität Dresden (2014), Softcover, A4

Zusammenfassung / Abstract

Keramische Schäume gehören zu der Gruppe der zellularen Werkstoffe. Neben den Werkstoffeigenschaften resultieren ihre Eigenschaften maßgeblich aus der Morphologie des Schaums. Neuartige Herstellungstechnologien erweitern das Spektrum verfügbarer Schaummorphologien und möglicher Anwendungen.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer kontinuierlichen Schäumungstechnologie für keramische Suspensionen. Die Ergebnisse zeigen das mögliche und optimale Prozessfenster der Direktschaumtechnologie für die Herstellung stabiler Schäume hoher Porosität sowie die vor allem rheologisch determinierten Grenzen der Technologie.

Die Schäume zeigen besonderes Anwendungspotential als technisches Wärmedämmmaterial und als gießfähige Komponente von multifunktionalen Hybridschäumen.