Datenbestand vom 12. Dezember 2017

Warenkorb Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

WICHTIGER HINWEIS
ALLE BESTELLUNGEN AB DEM 11.12. ERSCHEINEN IM JANUAR 2018.

aktualisiert am 12. Dezember 2017

ISBN 9783843923880

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2388-0, Reihe Luftfahrt

Frank Härtel
Entwicklung eines Vorentwurfansatzes für die automatisierte Drapierung von Faserhalbzeugen

240 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2015), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Faserverbundtechnik steht vor einem entscheidenden Schritt. Die Erhöhung des Automatisierungsgrades in der Bauteilfertigung öffnet neue Wege zu einer breiteren Durchdringung des Massenmarkts der strukturellen Bauteile. Erste automatisierte CFK Produktionsketten, wie zum Beispiel die Fertigung der Modelle i3 und i8 von BMW zeigen das hohe Potenzial der Automatisierung von Umformprozessen für flächige Hochleistungs-Textilien.

In dieser Arbeit wird ein Vorentwurfsansatz aufgebaut, welcher diese Entwicklung unterstützen soll. Dabei werden kommerziell vorhandene kinematische Geometrieanalysemöglichkeiten in Verbindung mit Untersuchungen der kinematischen Fähigkeiten eines Textils genutzt. Dies ermöglicht es, die Realisierbarkeit (Formbarkeit) eines Umformsystems, bestehend aus Material, Geometrie und Prozess frühzeitig zu prüfen.