Datenbestand vom 21. Juli 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 21. Juli 2021

ISBN 9783868538687

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-86853-868-7, Reihe Anorganische Chemie

Peter Gigler
Stereo- und Chemoselektive Hydrosilylierung von Ketonen und Olefinen mit späten Übergangsmetallkomplexen

208 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Entwicklung selektiver Katalysatoren für die Hydrosilylierung von Doppelbindungen ist von großem akademischem und industriellem Interesse. Im ersten Teil dieser Arbeit wurde ein chirales Ligandsystem entwickelt, die entsprechenden Rhodium(I)-Komplexe synthetisiert und als Katalysatoren in der asymmetrischen Hydrosilylierung von Ketonen getestet. Durch die Aufklärung des zugrunde liegenden Reaktionsmechanismus konnten die dabei beobachteten Reaktivitäten erklärt werden. Der zweite Teil umfasst eine Studie zur Platin-katalysierten Hydrosilylierung verschiedener Allylverbindungen mit unterschiedlichen Silanen. Durch die Untersuchung der Einflüsse von Katalysator, Allylverbindung und Silan auf die Selektivität der Reaktion sowie gezielten Markierungsexperimenten konnten die Vorgänge, die zur Bildung der beobachteten Nebenprodukte führen mechanistisch verstanden werden.