Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843900065

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0006-5, Reihe Physik

Gregor Klatt
Charakterisierung neuartiger Terahertz-Emitter mittels schneller, präziser Terahertz-Spektroskopie

158 Seiten, Dissertation Universität Konstanz (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Es werden zwei Neuentwicklungen vorgestellt:

I: Ein hochpräzises Terahertz-Spektrometer mit schneller Datenerfassung

Das hier realisierte zeitaufgelöste Terahertz-Spektrometer basiert auf einem Ti:Saphir Doppel-Lasersystem, bei dem die Technik des asynchronen optischen Abtastens (ASOPS) für die Zeitverzögerung sorgt. Dadurch wird eine Frequenzauflösung von 1 GHz und eine spektrale Abdeckung von mehr als 6,5 THz bei nur wenigen Sekunden Messzeit erreicht.

II: Eine Terahertz-Quelle auf Basis des lateralen Photo-Dember-Effekts

Die großflächigen Photo-Dember-Emitter erzeugen mit dem ASOPS-Lasersystem Terahertz-Feldstärken, die mit den bislang effizientesten verfügbaren photoleitenden Terahertz-Quellen vergleichbar sind. Die Photo-Dember-Emitter benötigen keine externe Spannungsquelle, was sie zu rein passiven Terahertz-Quellen macht. Sie sind damit weder anfällig gegenüber lokalen Beschädigungen noch sind sie Beschränkungen hinsichtlich des verwendeten Substratmaterials unterworfen.

Die Arbeit entstand im Rahmen einer Dissertation an der Universität Konstanz.