Datenbestand vom 19. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 19. Juli 2019

ISBN 9783843901444

Euro 96,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0144-4, Reihe Organische Chemie

Alexander Duschek
Hypervalente Jodverbindungen für Oxygenierungen und Übergangsmetallkatalysierte Reaktionen von 3-Silyloxy-1,n-eninen

369 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im ersten Teil dieser Arbeit wird die Entwicklung eines neuen oxidativen Verfahrens für die Oxygenierung der α-Position enolisierbarer Ketone behandelt. Als Sauerstoffüberträger dienen dabei cyclische Derivate des fünfwertigen Iods, insbesondere o-Iodoxybenzoesäure. Diese Methode erlaubt die selektive Oxidation von Ketonen zu α-Hydroxyketonen oder α-Ketocarbonylverbindungen. Der zweite Teil der Arbeit befasst sich mit der Synthese komplexer Carbocyclen durch π-Säure-katalysierte Dominoreaktionen von 1,n-Eninen. Die Platin-katalysierte Carbocyclisierung und Pinakolumlagerung eines 3-Silyloxy-1,5-enins stellt den Schlüsselschritt der im Rahmen dieser Arbeit erfolgreich abgeschlossenen enantioselektiven Totalsynthese des Sesquiterpens (+)-Cyperolon dar.