Datenbestand vom 19. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 19. Juli 2019

ISBN 9783843901604

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0160-4, Reihe Organische Chemie

Cédric M. Reuter
Stereoselektive Synthese neuer Sekundärstrukturmimetika von Peptiden in PPII-Konformation

191 Seiten, Dissertation Universität Köln (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Kurzzusammenfassung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden stereoselektive Zugänge zu verschiedenen potentiellen Peptidmimetika erarbeitet. Deren Design erfolgte ausgehend von strukturbiologischen Computermodellen durch Mitarbeiter des Leibniz-Instituts für molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin. Im Rahmen der Bereitstellung dieser Strukturen wurden mehrere im Gramm-Maßstab durchführbare Synthesen zu Vinyl- und Propenylsubstituierten Aminosäuren entwickelt. Diese wurden dann in einer konvergenten Synthese zu den avisierten Strukturen zusammengefügt. Die so synthetisierten Fmoc-geschützten Sekundärstrukturmimetika wurden durch Mitarbeiter des FMP mittels Festphasensynthese in prolinreiche Liganden eingebaut und deren Bindungsaffinitäten zu verschiedenen prolinreichen Domänen untersucht.

Abstract

The presented thesis describes the stereoselective synthesis of different potential peptide mimetics. Their structural design is based on biological evaluation via computer modeling and was carried out by our cooperation partners at the Leibniz-Instituts für molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin. In order to prepare substantial amounts of the desired structures, several practical and scalable synthesis of different amino-acid derived building blocks, bearing either a vinyl or a propenyl sidechain, were developed. These building blocks were then used to assemble the desired peptidyl structures. This Fmoc-protected secondary structure mimetics were subsequently incorporated into proline rich ligands in order to investigate the binding properties to proline rich domains. The ligand synthesis and biological investigations were carried out by our collaborators at the FMP.