Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843902045

Euro 60,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0204-5, Reihe Physik

Christian Bernards
Investigation and supersymmetric description of even-even mercury isotopes

107 Seiten, Dissertation Universität Köln (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Rahmen dieser Doktorarbeit wurden fünf gamma Spektroskopie-Experimente zur Untersuchung der gerade-gerade Quecksilberisotope 196Hg, 198Hg und 200Hg durchgeführt. Vier dieser Experimente erlauben die Analyse von gamma-gamma Winkelkorrelationen.

Die folgenden Messungen wurden durchgeführt. Zur Vervollst ̈andigung existierender Daten wurde der Kern 196Hg am HORUS Spektrometer des IKP Köln, nach einer (alpha, 2n) Fusionsverdampfungsreaktion auf 196Pt, und am YRAST Ball des WNSL der Yale Universität, nach dem Beta-Zerfall von 196Tl, studiert. Das benachbarte gerade-gerade Isotop 198Hg wurde am HORUS Spektrometer nach Beta-Zerfall von 198Tl untersucht, um Daten aus einem früheren (alpha, 2n) Experiment zu vervollständigen. Neutroneneinfang-Experimente mit kalten Neutronen wurden am FRM2 Forschungsreaktor in München und am ILL Forschungsreaktor in Grenoble zur Untersuchung von 200Hg durchgeführt. Am FRM2 wurde hierfür ein sogenanntes Paarspektrometer genutzt, am ILL ein neu errichteter (n, gamma-gamma) Winkelkorrelations-Aufbau.