Datenbestand vom 17. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 17. Mai 2019

ISBN 9783843903844

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0384-4, Reihe Elektrotechnik

Andreas Kilian
Funktionsintegration konformer Automobilradarantennen in mehrlagige Kunststoffkarosserieteile

237 Seiten, Dissertation Universität Erlangen-Nürnberg (2011), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die gesellschaftlichen Bedürfnisse nach mehr Mobilität und Individualität haben dem Automobil in den letzten Jahrzehnten eine zentrale Rolle zukommen lassen. Die Perspektive der Fahrzeughersteller richtet sich darauf, eine Autofahrt so sicher und komfortabel wie möglich zu gestalten. Radarbasierte Fahrerassistenzsysteme zur aktiven Sicherheit genießen besondere Aufmerksamkeit, da sich mit ihnen ein Unfall von vornherein vermeiden lässt. Trotz vielfältigster Bemühungen bleibt das Ziel einer serienmäßig mit Radarsensorik ausgestatteten Fahrzeugflotte bisher unerreicht.

Um den Kosten- und Platzproblemen zu entgegnen, wird die für den Automobilbau noch relativ junge Disziplin der Folientechnik aufgegriffen. Folienschaltungsträger sind strukturkonform gestaltbar, wodurch praktisch jeder erdenkliche Bauraum für die Integration von Sensoren oder Sensorteilen wie Antennen möglich wird.

In dieser Arbeit werden Methoden und Konzepte zur werkstoff- und fertigungsgerechten Auslegung einer Fahrzeugaußenhaut mit integrierter Radarsensorik untersucht. Durch die wirkungsortgerechte Einbettung in Kunststoffkarosserieteile entstehen dreidimensionale, zur Karosserie strukturkonforme Antennensysteme.