Datenbestand vom 19. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 19. Juli 2019

ISBN 9783843904155

Euro 60,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0415-5, Reihe Ingenieurwissenschaften

Thomas Reichthalhammer
Ein Radar mit synthetischer Apertur für den Nahbereich

120 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In dieser Arbeit wird ein Radar mit synthetischer Apertur (SAR) für Anwendungen im Nahbereich vorgestellt. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Einfluss von

unerwünschten Antennenbewegungen, die durch das Trägerfahrzeug verursacht werden. Dabei wird der Unterschied zu bestehenden Fernbereichssystemen beschrieben. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Bewegungsdetektion diskutiert und Methoden

der Bewegungskompensation erarbeitet. Die Evaluierung erfolgt mit einem dafür entwickelten, feldtauglichen Prototyp auf Basis eines Stepped-Frequency-Continuous-Wave (SFCW) Radars.