Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843904766

Euro 96,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0476-6, Reihe Organische Chemie

Thomas Armin Hampel
Stereoselektive C,C-Kupplungsreaktionen zur Totalsynthese des HSP90 Inhibitors Geldanamycin

304 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Geldanamycin, ein natürlich vorkommendes benzochinoides Ansamycin, ist der erste identifizierte Inhibitor des Hitzeschockproteins HSP90 und wird aus diesem Grund gegenwärtig in der Krebstherapie intensiv erforscht. In dieser Arbeit wurde eine konvergente Synthese zum Aufbau des 19-gliedrigen Makrolactamrings des Geldanamycins entwickelt. Nach erfolgreicher Synthese eines geeigneten West- und Ostfragments wurde durch eine SmI2-induzierte Reformatsky-artige Aldolreaktion und eine anschließende Dehydratisierung das Kohlenstoffgerüst der Ansakette stereoselektiv aufgebaut. Die anschließenden Modifikationen lieferten die direkten Synthesevorläufer des Geldanamycins und dessen 7-Epimers in insgesamt jeweils 32 Stufen über die längste lineare Synthesesequenz ausgehend vom Zucker D-Mannitol.