Datenbestand vom 05. Januar 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 05. Januar 2021

ISBN 9783843905879

84,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-0587-9, Reihe Psychologie

Carolin Ruf
Semantische Konditionierung als Kommunikationsparadigma für Locked-In Patienten

156 Seiten, Dissertation Eberhard-Karls-Universität Tübingen (2012), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Um Kommunikation für schwerstgelähmte Menschen zu ermöglichen, wurde ein neues auditorisches Paradigma entwickelt, das von diesen trotz möglicherweise vorhandener Probleme mit gerichteter Aufmerksamkeit und dem Lernen neuer Sachverhalte oder Strategien verwendet werden kann. Dieses Paradigma basiert auf den Prinzipien der semantischen Konditionierung. Um eine grundlegende Kommunikation zu ermöglichen, wurde die Zustimmung zu wahren Aussagen sowie die Ablehnung falscher Aussagen durch Paarung der Aussagen mit aversiven auditorischen Stimuli konditioniert. Dies wurde in mehreren Studien an gesunden Probanden und Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose im Locked-In Zustand untersucht.