Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843906494

Euro 60,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0649-4, Reihe Ingenieurwissenschaften

Florian Engstler
Perzentilierung maximaler Gelenkmomente des Menschen

124 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Simulation von Körperkräften ist eine wichtige Funktion digitaler Menschmodelle. Jedoch fehlt bislang weitgehend der Bezug zwischen den Kräften der Modelle und der Verteilung von Körperkräften in der Gesamtbevölkerung. Die Modelle bieten also keine belastbare Simulation bestimmter Kraftperzentile.

In dieser Arbeit wird ein mehrstufiges Vorgehen beschrieben, das eine Verbindung zwischen den Daten maximaler Gelenkmomente weniger Probanden und den Daten aufgabenbezogener Maximalkräfte vieler Probanden herstellt und so zu einer Perzentilierung der Gelenkmomente digitaler Menschmodelle führen soll.

In der Analyse der Ergebnisse stellte sich der gewählte Ansatz als nicht zielführend heraus. Die Gründe hierfür werden differenziert diskutiert und es werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit welchen Ansätzen zukünftige Arbeiten zu besseren Ergebnissen führen könnten.