Datenbestand vom 10. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 10. Juli 2019

ISBN 9783843907743

Euro 60,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0774-3, Reihe Medizintechnik

Christian Voß
Mikrosystem zur funktionellen Regeneration des Rückenmarks bei Hemi- und Totaltranssektion

129 Seiten, Dissertation Technische Universität Hamburg-Harburg (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In dem dieser Promotion zu Grunde liegenden Projekt wird ein Rückenmarksimplantat entwickelt, das eine Adaption, eine Fixierung und eine postoperative Versorgung von Rückenmarksgewebe ermöglicht. Ziel ist es, eine neue Methode zur Behandlung der Querschnittslähmung zu etablieren.

Das System arbeitet mit Unterdruck und Adhäsionskräften, um das Gewebe zu repositionieren. Integrierte Mikrokanäle ermöglichen eine postoperative Versorgung mit pharmakologischen Substanzen.

In dieser Arbeit werden die Entwicklung und die Fertigung des Implantats behandelt. Es werden der Aufbau und die Funktionen des Systems, sowie die mikrosystemtechnischen Prozesse zur Herstellung des Implantats in biokompatiblem und bioresorbierbarem Material vorgestellt.