Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843908580

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0858-0, Reihe Medizintechnik

Wiebke Müller-Wichards
Mobiles Analysesystem für die Mittelohrdiagnostik und Therapie

221 Seiten, Dissertation Technische Universität Hamburg-Harburg (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In der Mittelohrdiagnostik fehlen Geräte und Techniken zur Erfassung und Bewertung der Funktion der Eustachischen Röhre sowie der postoperativen Wundheilung. Mittels anatomisch angepasster Konstantan-Dehnungsmessstreifen auf hochflexibler Folie wird die Druckausgleichsfunktion der Eustachischen Röhre indirekt über die Trommelfellauslenkung erfasst. Für die Überwachung der Wundheilung wird die Zell- oder Gewebeanalyse mit Impedanzspektroskopie in Vierleitertechnik mit hochflexiblen PEDOT-Gold-Elektroden realisiert. Die Diagnosesysteme werden durch den therapeutischen Ansatz einer gepulsten elektrischen Stimulation der Wundheilung ergänzt, welcher in vitro bezüglich Stimulationsprofil sowie Elektrodenmaterial evaluiert wird. Dehnungsmessstreifen und Elektroden werden in Mikrosystemtechnik auf PET-Folie gefertigt, durch miniaturisierte Elektronik ergänzt und im Einsatz in vitro und teils in vivo erprobt.