Datenbestand vom 09. August 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 09. August 2020

ISBN 9783843910668

84,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-1066-8, Reihe Biomechanik

Andreas Maier
Computational Modeling of Rupture Risk in Abdominal Aortic Aneurysms

197 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Ein abdominelles Aortenaneurysma (AAA) ist eine krankhafte Erweiterung der Bauchaorta von mehr als 3,5cm. Die Erkrankung ist meist asymptomatisch, aber im Falle einer Ruptur verläuft sie für den Patienten oft tödlich. Methoden zur Identifikation von Patienten mit rupturgefährdetem AAA sind daher erforderlich.

In der vorliegenden Arbeit wurden Zugversuche zur mechanischen Charakerisierung von AAA Gewebe durchgeführt. Die Ergebnisse wurden verwendet um nichtlineare Finite Elemente Analysen patienten-spezifischer Geometrien durchzuführen. Weiterhin wurden mit Hilfe von Daten moderner PET/CT Bildgebung die in vivo Stoffwechselvorgänge in der AAA Wand analysiert, wobei signifikante Wechselwirkungen zwischen mechanischer Belastung und biologischer Gefäßwandreaktionen festgestellt wurden. Basierend auf diesen Ergebnissen wurden mechanisch motivierte Risikoindikatoren der AAA Ruptur vorgestellt, die eine präzisere Idenifizierung von Hochrisikopatienten ermöglicht.