Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843911092

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1109-2, Reihe Ingenieurwissenschaften

Florian Henke
An extended finite element method for turbulent premixed combustion

202 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2013), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

A new finite element method (FEM) for Large Eddy Simulation (LES) of turbulent premixed combustion was developed. The G-equation approach was combined with the incompressible Navier-Stokes equations to describe the flame dynamics. Thereby, the flame is modeled as a thin gas-dynamic discontinuity. Jump conditions imposed on the flow field account for heat release in the flame. This variational multiscale method can numerically capture premixed flames on relatively coarse meshes.

Eine neue Finite Elemente Methode (FEM) für Large Eddy Simulation (LES) wurde entwickelt. Der G-Gleichungs-Ansatz wurde mit den inkompressiblen Navier-Stokes Gleichungen kombiniert, um die Flammenbewegung zu beschreiben. Die Flamme wird dabei als dünne gasdynamische Diskontinuität modelliert. Die Wärmefreisetzung in der Flamme wird durch Sprungbedingungen für das Stömungsfeld berücksichtigt. Diese variationelle Mehrskalenmethode kann vorgemischte Flammen auf relativ groben Netzen numerisch darstellen.