Datenbestand vom 19. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 19. Juli 2019

ISBN 9783843913508

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1350-8, Reihe Energietechnik

Kai Ruschmeyer
Potential des mittelschnelllaufenden Viertakt-Großdieselmotors mit extrem hohen Zylinder- und Nutzmitteldrücken

169 Seiten, Dissertation Technische Universität Hamburg-Harburg (2013), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Nutzung sehr hoher Prozessdrücke von 350 bar in Verbindung mit zweistufiger Abgasturboaufladung bietet in mittelschnelllaufenden Dieselmotoren großes Potential zur Effizienz- und Emissionsverbesserung. Eine deutliche Steigerung der Zünd- und Nutzmitteldrücke wurde experimentell am Einzylinder-Forschungsmotor der TU Hamburg-Harburg untersucht und die Simulationswerkzeuge für den Arbeitsprozess überprüft. Mit Hilfe der gewonnenen Ergebnisse wären langfristig äußerst kompakte Großdieselmotoren mit Mitteldrücken im Bereich von 40 bar realisierbar.