Datenbestand vom 17. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 17. Mai 2019

ISBN 9783843913799

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1379-9, Reihe Ingenieurwissenschaften

Florian Drechsler
Modulares Behältersystem für die Automobilindustrie, deren Zulieferer und Logistikdienstleister

197 Seiten, Dissertation Technische Universität Chemnitz (2013), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In dieser Arbeit wird ein modulares und flexibles Behältersystem für die Automobilindustrie mit dem Ziel entwickelt, logistische Materialflussprozesse des Just-in-Time und Just-in-Sequence durch Standardisierungsmaßnahmen effizienter und schlanker zu gestalten. Auf Grundlage einer umfangreichen Analyse der die Anforderungen bestimmenden Prozesse erfolgt eine detaillierte Untersuchung des Standes der Technik der bisherigen heterogenen Behälterstruktur. Dabei wird sowohl auf die behälterbestimmenden Anforderungen und Funktionsmerkmale von Seiten der spezifischen Bauteile als auch auf externe Einfluss-parameter eingegangen. Zur späteren anforderungsgerechten Behälterdimensionierung wurden unter anderem die Schwingungsbelastungen im laufenden Materialfluss zwischen Overhead Equipment Manufacturer (OEM) und externem Logistikdienstleister (EDL) aufgenommen. Im zweiten Teil der Arbeit wird unter Zugrundelegung des ermittelten Anforderungsprofils ein Behältersystem in Modulbauweise konstruiert. Eine anforderungsgerechte Profilauswahl wird getroffen und das Behältersystem unter Beachtung von erforderlichen Gewichtseinsparungen mittels einer FEM-Simulation dimensioniert. Die Validierung des ausgewählten Profilquerschnitts erfolgt anschließend unter Anwendung einer 3-Punkt-Biegeprüfung. Die Anwendbarkeit und Funktionssicherheit des Behältersystems wird im Sinne von Behälterprototypen im Materialfluss praktisch überprüft und demonstriert.