Datenbestand vom 13. Juni 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

WICHTIGER HINWEIS
DER VERLAG IST IN DER ZEIT VOM 12.06.2019 BIS 23.06.2019 AUSCHLIESSLICH PER EMAIL ERREICHBAR.

aktualisiert am 13. Juni 2019

ISBN 9783843913867

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1386-7, Reihe Physikalische Chemie

Matthias Böttger
Qualifizierung photokatalytisch aktiver Oberflächen durch ein Lumineszenzmessverfahren unter Verwendung eines Europium(III)-Komplexes

201 Seiten, Dissertation Technische Universität Braunschweig (2013), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Photokatalytisch aktive Substrate werden im Bereich der Selbstreinigung von Oberflächen (z.B. auf Fensterglas) bereits industriell produziert und eingesetzt. Diese Arbeit widmet sich einem neuartigen Ansatz für ein Analyseverfahren (DE 102009043378), dass die Aktivität der Oberflächen durch Lumineszenzmessung eines Feststoffs ermöglicht. Die dafür gewählte Materialklasse sind Europium(III)-Komplexe, die sich aufgrund ihrer roten Lumineszenz bei Bestrahlung mit UV-Licht besonders gut eignen. Die Synthese, Charakterisierung und anschließende Auswahl eines geeigneten Komplexes ist beschrieben. Mit dem gewählten Material wurden anschließend Photolumineszenzmessungen auf verschiedenen aktiven Substraten durchgeführt und der Abbaumechanismus theoretisch analysiert.