Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843914734

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1473-4, Reihe Elektrotechnik

Benedikt Kohout
Analyse, Simulation und Entwurf eines 3D-Ultraschall-Computertomographen für Diagnose und Therapie

241 Seiten, Dissertation Karlsruher Institut für Technologie (2014), Softcover, B5

Zusammenfassung / Abstract

Am Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik des Karlsruher Instituts für Technologie wird ein neuartiges ultraschallbasierendes Verfahren zur Diagnose von Brustkrebs entwickelt: die 3D-Ultraschall-Computertomographie (3D-USCT). Ultraschall (US) bietet auch die Möglichkeit zur Krebstherapie. Um die dazu erforderlichen Temperaturen im Gewebe zu erreichen, muss die Ultraschallenergie in einem definierten Volumen fokussiert werden. Außerhalb dieses Bereiches darf keine signifikante Temperaturerhöhung auftreten, um gesundes Gewebe nicht zu schädigen. Der therapeutische Einsatz steht dabei im Widerspruch zu dem diagnostischen 3D-USCT-Systemdesign, da zur Detektion von Brustkrebs unfokussierter Ultraschall mit geringer Intensität verwendet wird. Ein System, welches die US-Diagnose und Therapie in Kombination bereitstellt, wäre weltweit einzigartig und könnte neue Möglichkeiten für die moderne Medizin eröffnen.