Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843915083

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1508-3, Reihe Produktentwicklung

Andreas Kain
Methodik zur Umsetzung der Offenen Produktentwicklung

245 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Offene Produktentwicklung beschreibt die eigeninitiative und interaktive Teilnahme unternehmensexterner Akteure am Entwicklungsprozess. Diese Dissertation entwickelt die EOA-Methodik mit den Schritten (E)rfassung, (O)perationalisierung und (A)bsicherung als prozessuale Unterstützung zur ganzheitlichen Umsetzung der Offenen Produktentwicklung. Die Grundlage dazu bilden dabei die Einordnung der Offenen Produktentwicklung in die Open Innovation sowie die Ableitung von Anforderungen an eine prozessuale Unterstützung der Offenen Produktentwicklung. Die entwickelte EOA-Methodik gliedert sich in drei Schritte, um den Umgang mit Wissensfluss von außen zu unterstützen. Diese Schritte sind weiter detailliert in Tätigkeiten, zu deren Bearbeitung Arbeitsmethoden der Produktentwicklung zugeordnet werden. Zwei Fallstudien zeigen exemplarisch die zielgerichtete Anwendbarkeit der EOA-Methodik in industriellen Entwicklungsprojekten auf.