Datenbestand vom 19. Juli 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 19. Juli 2019

ISBN 9783843915472

Euro 96,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1547-2, Reihe Organische Chemie

Gerhard Weitzel
Ligandensynthese nach dem Baukasten-Prinzip - Modularer Aufbau neuartiger Ligandensysteme und deren Anwendung in der asymmetrischen Hydroborierung

414 Seiten, Dissertation Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In der vorliegenden Arbeit wurden insgesamt 24 neue Phosphite und Phosphoramidite synthetisiert. Dazu wurden die auf dem Konzept der metallinduzierten Selbstorganisation basierenden Grundkörper mehrerer Phosphor funktionalisierter monodenater Bausteine erfolgreich durch ein drittes Modul erweitert. Dieses Spacer-Modul übernahm dabei die Aufgabe eine diversitätsorientierte Synthese zu ermöglichen.

Die synthetisierten Liganden wurden mit Hilfe eines kombinatorischen Ansatzes in der Iridium-katalysierten asymmetrischen Hydroborierung von 2-alkyl-substituierten Allylalkoholen eingesetzt.