Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843915571

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1557-1, Reihe Ingenieurwissenschaften

Nico Feindler
Charakterisierungs- und Simulationsmethodik zum Versagensverhalten energieabsorbierender Faserverbundstrukturen (Band 2)

197 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Bereich der Energieabsorptionselemente können Faserverbundkunststoffe (FVK) ein hohes Leichtbaupotenzial aufweisen, wobei die resultierenden Absorptionskennwerte deutlich vom Versagensverhalten abhängen.

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden Charakterisierungs- und numerische Berechnungsmethoden vorgestellt, mit denen FVK-Strukturen hinsichtlich ihres Versagensverhaltens und potenzieller Instabilitäten analysiert werden. Ausgehend von der Werkstoffcharakterisierung werden die Materialkennwerte als Grundlage für die entwickelten Simulationsmethoden verwendet. In diesem Zusammenhang wird über das entwickelte „Konzept des wirksamen Querschnitts“ eine Vordimensionierung des Kraftniveaus und der spezifischen Kennwerte durchgeführt. Zur Integration des energieabsorbierenden Verhaltens in eine Gesamtfahrzeugsimulation wird zudem eine berechnungseffiziente hybride FE-Methode entwickelt.