Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843915717

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1571-7, Reihe Organische Chemie

Ingo Schnapperelle
Regioselektive C-H-Aktivierung von substituierten Thiophenen

228 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die C–C-Bindungsknüpfung an Thiophenen wurde mittels Pd-katalysierter C–H-Aktivierung eingehend untersucht. Unter anderem gelang die direkte C4-selektive Arylierung mono- und disubstituierter Thiophene mit Organobor-Verbindungen in hohen Ausbeuten und mit nahezu perfekter Regioselektivität. In Kombination mit einer Photocyclisierung eröffnete die Methode einen neuen synthetischen Zugang zu symmetrisch wie auch unsymmetrisch substituierten Phenanthro[9,10-c]thiophenen in hohen Ausbeuten.