Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843916554

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1655-4, Reihe Ingenieurwissenschaften

Julia Sender
Diskrete Optimierungsmodelle und Algorithmen zur strategischen Standortwahl und Transportnetzplanung im Einzelwagenverkehr

198 Seiten, Dissertation Technische Universität Dortmund (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In der Dissertation werden diskrete Optimierungsmodelle und Lösungsalgorithmen zum Design von Hub-and-Spoke-Netzen im Einzelwagenverkehr entwickelt. Der Einzelwagenverkehr stellt eine Produktionsform im Schienengüterverkehr zum Transport von einzelnen Wagen oder kleinen Wagengruppen dar. Anstatt die einzelnen Wagen direkt zwischen Versender und Empfänger zu transportieren, werden die Wagen in Zugbildungsanlagen konsolidiert, um die Transportkosten durch besser ausgelastete Züge zu senken. Durch die Bündelung von Sendungsaufkommen können zwar niedrigere Transportkosten im Vergleich zu Direktverkehren erreicht werden, jedoch entstehen Kosten durch die Nutzung und Inbetriebnahme von Zugbildungsanlagen (Hubs). Diese gegenläufigen Kosten werden in der Optimierung berücksichtigt. Die zu treffenden Entscheidungen umfassten die optimale Standortwahl von Zugbildungsanlagen, das Design des Netzes und damit auch implizit ein Routing der Wagen durch das Netz. Aufgrund der Schwierigkeiten für das Optimierungsproblem annährend optimale Lösungen mit dem Solver CPLEX zu finden, werden spezifische, heuristische Lösungsalgorithmen entwickelt.