Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843916837

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1683-7, Reihe Anorganische Chemie

Markus Bischoff
Synthese und Charakterisierung von Eisenpniktiden mit potentiell supraleitenden Eigenschaften und deren Nebenprodukte

191 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2014), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Rahmen des Schwerpunktprogramms 1458 der Deutschen Forschungsgemeinschaft wurde die Modifizierung und Synthese von neuen Eisenpniktiden mit potentiell supraleitenden Eigenschaften durchgeführt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Dotierung und Substitution von LiFeAs und NaFeAs. Speziell wurde dabei die Auswirkung auf die Kristallstruktur und die möglicherweise damit verbundene Auswirkung auf die Übergangstemperatur untersucht. LiFeAs konnte dabei erfolgreich mit Aluminium, Gallium, Indium und Silicium dotiert sowie mit Cobalt, Mangan, Antimon, Bismuth und Natrium substituiert werden.

Zudem konnte eine Zr-haltige Verbindung als Nebenprodukt bei der Darstellung in Korund-Tiegeln identifiziert werden.