Datenbestand vom 20. Januar 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Januar 2019

ISBN 9783843917391

Euro 120,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1739-1, Reihe Informatik

Sabrina Ziebarth
Text Mining und semantische Repräsentationen als Hilfsmittel des Kompetenzmanagements in der IT-Branche

502 Seiten, Dissertation Universität Duisburg-Essen (2014), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die vorliegende Dissertation untersucht die Fragestellung, ob und inwieweit das betriebliche sowie das persönliche Kompetenzmanagement innerhalb der IT-Branche durch Anwendung informatischer Methoden unterstützt werden können.

Dazu werden Methoden des Text Minings hinsichtlich ihrer Eignung zur (semi-) automatischen Extraktion einer leichtgewichtigen Kompetenzontologie für die IT-Branche basierend auf online frei verfügbaren Stellenanzeigen und Personenprofilen geprüft.

Zudem wird die im Rahmen dieser Dissertation entwickelte Web-Applikation „Compass“ zur praktischen Unterstützung des Kompetenzmanagements vorgestellt, welche auf die extrahierte Kompetenzontologie zurückgreift, um bei der Erstellung von Kompetenzprofilen für Ausschreibungen oder Bewerbungen Informationen und Feedback bereitzustellen. Hierzu werden auch Verfahren zum Vergleich von Kompetenzprofilen diskutiert und das gewählte ontologiebasierte Verfahren im Detail dargestellt.

Im Rahmen verschiedener Experimente ergaben sich außerdem empirische Ergebnisse und Beiträge zum Anwendungsfeld „Kompetenzmanagement“, z. B. zur Bedeutung verschiedener Kompetenzen und Kompetenzarten im Rahmen von Selbstprofilierungen und Ausschreibungen in der IT-Branche.