Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843918299

Euro 96,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1829-9, Reihe Produktentwicklung

Andreas Kohn
Entwicklung einer Wissensbasis für die Arbeit mit Produktmodellen

276 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die effiziente Verwendung von Produktmodellen in den Arbeitsschritten des Entwicklungsprozesses wird erschwert durch die Vielfalt an Produktmodelltypen, das interdisziplinäres Arbeitsumfeld sowie eine stark heterogene Wissenslandschaft. Diese Dissertation begegnet diesen Herausforderungen mittels einer Wissensbasis, in der das für die Arbeit mit Produktmodellen erforderliche Wissen strukturiert erfasst und bereitgestellt wird. Basierend auf Anwendungsfällen in der Industrie und Literaturanalysen wurden die bei der Arbeit mit Produktmodellen zu unterstützenden Tätigkeiten identifiziert und hierfür benötigte Wissensbestandteile in Form von Regeln und Hinweisen aufbereitet. Darüber hinaus bietet eine Produktmodelltypen-Klassifikation eine Übersicht über vorhandene Produktmodelltypen und erleichtert deren Auswahl entsprechend individueller Bedarfe.

Die Nutzung der Wissensbasis wird durch ein fünfstufiges Vorgehen unterstützt. Dieses ermöglicht im Rahmen von Knowledge Engineering Projekten anhand entsprechender Methoden in Form von Checklisten, Vorlagen und Zuordnungsmatrizen den anwendungsspezifischen Wissensbedarf bei der Arbeit mit Produktmodellen zunächst individuell zu bestimmen und daraufhin bedarfsgerecht zu decken.

Das Vorgehen dient im Rahmen der Evaluation des Lösungsansatzes in einem industriellen Anwendungsfall als Grundlage für die Entwicklung eines Assistentensystems zur Unterstützung der Arbeit mit Produktmodellen. Als Ergebnis der Evaluation werden die Wissensbasis sowie das Vorgehen zur Nutzung der Wissensbasis diskutiert und mögliche Verbesserungspotentiale aufgezeigt.