Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843918466

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1846-6, Reihe Organische Chemie

Dominik Nitsch
Selektive C-C-Verknüpfungen über propargylische und benzylische Carbokationen

239 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In dieser Arbeit wurde die faciale Diastereoselektivität von sekundären, chiralen Propargylkationen untersucht. Bi(OTf)3-katalysiert wurden Propargylacetate mit silylierten Nukleophilen in guten Stereoselektivitäten umgesetzt. Anhand von DFT-Berechnungen und Tieftemperatur-NMR-Studien wurde ein Modell zur Erklärung der Diastereoselektivität propargylischer Kationen aufgestellt. Des Weiteren wurden tertiäre propargylische Acetate mit Silylenolethern und Bi(OTf)3 in der Bildung von 2-Alkenylfuranen eingesetzt. Benzylische Carbokationen wurden durch Oxidation aus chiralen Alkylaromaten erhalten und reagierten mit Nukleophilen ebenfalls hoch diastereoselektiv.