Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843918954

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1895-4, Reihe Tiermedizin

Diana-Christin Siebert
Zur Bedeutung besonderer Komponenten (Lignocellulose, Federmehl, Karkassenmaterial) und ihrer Struktur für die Nährstoffverdaulichkeit und Kotbeschaffenheit bei Hunden

125 Seiten, Dissertation Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (2014), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Der Wolf als Prädator nimmt mit seinem Beutetier, neben hochverdaulichen Bestandteilen, auch schwer- bzw. unverdauliche Anteile wie Knochen, den Inhalt des Magen-Darm-Traktes, Federn oder Haare auf. Eine steigende Anzahl an Hundebesitzern nimmt sich mittlerweile den Wolf zum Leitbild einer „natürlichen“ Ernährung des Hundes. Vor diesem Hintergrund war es Ziel dieser Arbeit, die Auswirkungen verschiedener schwerverdaulicher Komponenten (Lignocellulose, Federmehl, Karkassenmaterial) auf gastrointestinale Prozesse, Nährstoffverdaulichkeit und Kotqualität zu charakterisieren. Weiterhin wurde der Frage nachgegangen, ob dabei auch die physikalische Struktur eines Futtermittels Nährstoffverdaulichkeiten oder Kotparameter beeinflusst.