Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843919791

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1979-1, Reihe Ingenieurwissenschaften

Sebastian Pick
Absatzmarktorientierte Konzepte effizienter mobiler Arbeitsmaschinen

207 Seiten, Dissertation Technische Universität Kaiserslautern (2015), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Steigerung der Effizienz mobiler Arbeitsmaschinen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als treibende Faktoren sind dabei vor allem die zunehmende Verknappung fossiler Energieträger und der regulierende Einfluss der Politik auf den zulässigen Energieverbrauch von Produkten zu nennen. Allerdings führen effizientere Technologien in der Regel zu Mehrkosten, welche über den Produktlebenszyklus durch die dann geringeren Betriebskosten kompensiert werden müssen. Da sich die Lebenszykluskosten einer mobilen Arbeitsmaschine im Wesentlichen aus dem angestrebten Absatzmarkt und dem dort typischen Kundennutzungsprofil ergeben, müssen die Informationen über den zukünftigen Betrieb der Maschine schon bei der Produktentwicklung berücksichtigt werden, um den Zielkonflikt zwischen Effizienzsteigerung und Wirtschaftlichkeit lösen zu können. So ist das Ziel dieser Arbeit, die Entwicklung effizienter mobiler Arbeitsmaschinen zu fördern, indem die absatzmarktspezifischen Informationen in den Produktentwicklungsprozess mit eingebunden werden. Zur Bewältigung der daraus resultierenden Komplexität wird ein Vorgehensmodell verwendet, das es ermöglicht, absatzmarktorientierte Konzepte effizienter mobiler Arbeitsmaschinen gezielt generieren und auswählen zu können.