Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843920834

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2083-4, Reihe Organische Chemie

Johannes Wefer
Enantioselektive Totalsynthesen der Naturstoffe (+)-Cubiten und Parazoanthin F sowie Arbeiten zur Synthese der Calyculone

213 Seiten, Dissertation Technische Universität Braunschweig (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Diese Arbeit ist dem Gebiet der Naturstoffsynthese zuzuordnen. Es wurden drei unterschiedliche Themen im Bereich der Terpene und der Alkaloide untersucht.

Eine neuartige enantioselektive Totalsynthese des von Cembran abgeleiteten (+) Cubitens aus der ostafrikanischen Termite Cubitermes umbratus vervollständigt werden. In einer 15-stufigen linearen Sequenz konnte (+)-Cubitens synthetisiert und durch Chromatographie an Silbernitrat imprägniertem Kieselgel isoliert werden. Die verwendete neuartige Synthesestrategie umfasste als herausforderndes Element die Desoxy¬genierung der Vorstufe „Cubitenon“ ohne Isomerisierung einer alpha-ständigen Doppelbindung.

Es wurden weiter Arbeiten zur Synthese der marinen oxygenierten Calyculone aus der Oktokoralle Eunicea calyculata durchgeführt. Diese teilen sich dasselbe Cubitan-Grundgerüst. Entsprechend der für das (+)-Cubiten entwickelten Strategie sollte ein [8.2.2]-Bizyklus hergestellt werden, mit einer Isopropylgruppe statt der Isopropenyl¬gruppen an C5, und dieser anschließend zum 12-gliedrigen Makrozyklus gespalten werden.

Das marine Alkaloid Parazoanthin F aus der im Mittelmeer vorkommenden Seeanemone Parazoanthus axinellae ist Vertreter einer Gruppe von Naturstoffen mit biologisch relevanter Hydantointeilstruktur. Es wurden verschiedene Studien zur Synthese des Parazoanthin F durchgeführt und auf zwei neuen Wegen konnte der Naturstoff erfolgreich hergestellt werden.