Datenbestand vom 16. September 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 16. September 2021

ISBN 9783843921787

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-2178-7, Reihe Biotechnologie

Matthias Stephan Freiherr von Roman
Entwicklung von neuen selektiven Materialien für die Aufreinigung von Antikörpern

231 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2015), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Protein A basierte Affinitätschromatographie ist eine der wichtigsten Techniken in der Aufarbeitung von therapeutischen Antikörpern. Aufgrund der hohen Materialkosten wurde ein kontrollierter sekretorischer Herstellungsprozess in Escherichia coli für Protein A erfolgreich entwickelt, welcher signifikant die anschließende Aufreinigung vereinfacht. Zusätzlich konnte durch die Polymerisation einzelner Domänen des Protein A die Bindekapazität und Stabilität und somit die Produktivität der neuen selektiven Affinitätsmaterialien erhöht werden.