Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843922142

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2214-2, Reihe Organische Chemie

Susanne Rommel
Wohl-definierte Eisen-Hydrid-Komplexe als Katalysatoren für selektive Reduktionen

209 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

In der vorliegenden Arbeit konnte die Darstellung einer Serie von Eisen-Hydrid Komplexen mit bidentaten Phosphinliganden, sowie die Erweiterung der Komplexbibliothek durch die Synthese neuartiger Komplexe gezeigt werden. Die katalytische Aktivität dieser Komplexe konnte durch eine Vielzahl von Reduktionsreaktionen illustriert werden. Aufbauend auf den entwickelten Katalysen, gelang es weitere Anwendungen wie die dual-katalytische Wittig-Reaktion oder die Hydrogen-on-Demand Technologie zu demonstrieren.