Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843923491

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2349-1, Reihe Elektrotechnik

Arndt T. Ott
Antennen, Funkkanalmodelle und ein konfigurierbarer Sendeempfänger für impulsbasierte Kommunikationsanwendungen

276 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die drahtlose Ultra-Breitband Datenübertragung mittels Impulsen ist aufgrund des geringen Leistungsverbrauchs sowie der hohen Datenkapazität für viele Anwendungsgebiete eine vielversprechende Technologie.

Um die Grenzen der Ultra-Breitband Technik in der Praxis zu erforschen, wird ein konfigurierbarer Sendeempfänger vorgestellt. Er ermöglicht erstmals eine Übertragung von impulsbasierten 32-stufigen Modulationsverfahren.

Mit Hilfe von neuartigen Antennen mit omnidirektionalen Eigenschaften erfolgt eine Unterdrückung von höheren Moden über einen Frequenzbereich von mehr als zwei Oktaven. Diese Strukturen sind ideal geeignet, um ein nahezu winkelunabhängiges und verzerrungsfreies Abstrahlungsverhalten von Impulsen zu erreichen.

Außerdem wird ein detailliertes, empirisches Funkkanalmodell präsentiert, welches die Wellenausbreitung in Fahrgastinnenzellen beschreibt. Der Modellierungsansatz ist für einen Frequenzbereich zwischen 433 MHz und 10,6 GHz gültig und kann somit für die Entwicklung und Auslegung von aktuellen Automotive-Funksystemen verwendet werden.