Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843923699

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2369-9, Reihe Ingenieurwissenschaften

Lars Hamann
Silbereinsparung in der Photovoltaik

137 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die vorliegende Arbeit untersucht Möglichkeiten, den Silberverbrauch in der Photovoltaik im Siebdruckverfahren, dem meistgebrauchten Verfahren zur Kontaktierung von Solarzellen, zu reduzieren. Die Arbeit behandelt dabei zwei Ansätze: Eine Reduktion des Silberanteils in Silberpasten ermöglicht eine Optimierung der Pastenbestandteile durch die Verwendung sehr hochviskoser Organika eine Einsparung von über 50% im Silberverbrauch. Ein Silberersatz durch kostengünstigere Metalle mit Hilfe von silberummantelten Partikeln in der Paste führt auf Grund von Oxidation des Metalls nicht zu einer Silbereinsparung. Die Arbeit untersucht hier das Oxidations- und Sinterverhalten im Feuerofen und den Einfluss auf die Leitfähigkeit sowie auf die mechanische Stabilität.