Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843923828

Euro 120,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2382-8, Reihe Anorganische Chemie

Klaus Wolff
Alkalimetall-Chalkogenometallate des Molybdäns und Tellurs, Lanthanidnitridbismutide als potentielle Topologische Isolatoren und neue supraleitende Vertreter der fluoridhaltigen Eisenarsenide

257 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2014), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Zwei physikalische Phänomene haben in den letzten Jahren besonders großes Interesse der wissenschaftlichen Gemeinschaft erregt. Zum einen war das die theoretische Vorhersage und experimentelle Bestätigung der Materialklasse von Topologischen Isolatoren, zum anderen die Entdeckung der Hochtemperatursupraleitung in Eisenarseniden.

Unter Anwendung unterschiedlicher Präparationsmethoden, wie hydrothermaler und klassischer Fest-Fest-Reaktionen sowie Synthesen in Salz- und Eigenschmelze, konnten in der vorliegenden Arbeit Vertreter verschiedener Verbindungsklassen erstmals dargestellt oder manche davon erweitert werden. Explizit sind darunter Alkalimetall-Chalkogenometallate des Molybdäns und Tellurs, die neue Klasse der Lanthanidnitridbismutide und neuartig substituierte fluoridhaltige 1111-Phasen der Eisenarsenide zu verstehen, welche bezüglich ihrer Kristallstrukturen und Eigenschaften näher untersucht wurden. Verbindungen der letzten beiden Klassen zeigen ein Verhalten entsprechend der oben genannten Phänomene bzw. das Potential dazu.