Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843924153

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2415-3, Reihe Ingenieurwissenschaften

Yousef Hooshmand
Transparenzerhöhung bei der Entwicklung von individualisierten Produkten in der Einzelfertigung

169 Seiten, Dissertation Universität Duisburg-Essen (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die rasch voranschreitenden technologischen Entwicklungen und der steigende Bedarf an Individualisierung haben in den letzten zwei Jahrzehnten die Komplexität sowohl der Produkte als auch der Produktentstehungsprozesse drastisch erhöht. Gleichzeitig zwingen die immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen und der zunehmende Wettbewerbsdruck die Unternehmen, schneller und innovativer auf Marktbedürfnisse zu reagieren. Die Situation verschärft sich, wenn die Entwicklungs- und Engineering-Teams global verteilt sind, sie aber auf gleiche Unternehmensdaten und das gleiche Unternehmenswissen zugreifen müssen. Zudem erfordert die steigende Multidisziplinarität der Produkte eine engere Kooperation von unterschiedlichen Fachdisziplinen, was demzufolge den Kommunikations- und Koordinationsaufwand erhöht. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung einer generischen Methode zur Transparenzerhöhung bei der Entwicklung von individualisierten Produkten. Dabei entsteht eine ganzheitliche Lösung entlang der gesamten Wertschöpfungskette, was zur effizienteren Beherrschung von steigender Komplexität und Vielfalt dient und schnellere Reaktionen auf interne und externe Änderungen ermöglicht. Die Lösung kombiniert unterschiedliche Ansätze, wie die Vereinheitlichung von Produkt- und Portfoliostrukturen, die Definition von Varianten und Konfigurationen sowie das Änderungs- und Wissensmanagement. Die einzelnen Entwicklungsschritte werden mit Beispielen aus einer maßgeschneiderten Pumpenanlage veranschaulicht.