Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843925297

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2529-7, Reihe Anorganische Chemie

Sebastian Höfler
MetalloBODIPYs - neue Farbstoffe mit Funktion

432 Seiten, Dissertation Technische Universität Braunschweig (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Synthese und Charakterisierung neuartiger BODIPY-Derivate. Ausgehend von diesen werden u. A. zweikernige Carboxylat-Komplexe mit vier BODIPY-Liganden als Antennen zur Lichtabsorption aufgebaut, die im Vergleich zu den nicht komplexierten Carboxy-BODIPY-Liganden keine Fluoreszenz mehr aufweisen.

Mit synthetisierten Bipyridin-BODIPYs werden Tricarbonylhalogeno-Metallfragmente komplexiert, die ebenfalls keine Fluoreszenz mehr aufweisen, jedoch im Falle des Mangan-Systems in der Lage sind, durch gezielte Belichtung verschiedene Äquivalente CO freizusetzen. Diese Freisetzung wurde in Abhängigkeit der Anregungswellenlänge und des Substitutionsmusters untersucht. Mit Hilfe eines Fluoreszenzmikroskops werden ort- und zeitaufgelöste Messungen an HEK-293 Zelllinien vorgenommen, um die CO Freisetzung innerhalb der Zellen nachverfolgen zu können.