Datenbestand vom 13. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 13. August 2019

ISBN 9783843927024

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2702-4, Reihe Ingenieurwissenschaften

Markus Dix
Eine durchgängig virtuelle Faserverbundprozesskette am Beispiel des RTM Prozesses (LCC Band 18)

254 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2016), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Produktentwicklung von CFK-Strukturen im Automobilbau kann erheblich durch virtuelle Methoden unterstützt werden. Für einen exemplarischen, mehrstufigen Fertigungsprozesses (RTM) gilt es dabei zahlreiche, interagierende Prozessphänomene adäquat abzubilden und zu prognostiziert. Dazu werden eine modulare Schnittstellenplattform und deren Einzelmodule methodisch erarbeitet und anhand einer konkreten Verkettung von Einzelsimulationen aufgebaut. Eine umfassende Bewertung zeigt eine verbesserte Prognosegüte und einen signifikant reduzierten Modellierungsaufwand.