Datenbestand vom 01. Februar 2023

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 01. Februar 2023

ISBN 9783843927109

84,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-2710-9, Reihe Wirtschaftsinformatik

Qi Zhang
Modellbasiertes Rahmenwerk zur Softwarewartung von multi-funktionalen Display-Systemen

211 Seiten, Dissertation Universität der Bundeswehr München (2016), Softcover, B5

Zusammenfassung / Abstract

Die Anzeige von Systeminformationen und die Reaktion eines Systems auf Anwendereingaben werden in komplexen Produkten vermehrt durch software-technisch anpassbare multi-funktionale Displays (MFDs) realisiert. Während des Betriebes derartiger Systeme kommt es permanent zu Änderungen an Strukturkomponenten, die die MFD-Software direkt oder indirekt betreffen. Trotz intensiver Bemühungen von Forschung und Technik stellt sich der Prozess der MFD-Softwarewartung noch immer als schwer koordinierbar, zeit- und ressourcenintensiv dar, da die Anforderungen an eine gezielte Informationsaufbereitung geänderter Systemanforderungen für die MFD-Softwarewartung und Vorgaben für eine effektive Symboländerung von den aktuellen Ansätzen nicht vollständig erkannt bzw. adressiert werden.

In dieser Arbeit wird diesbezüglich ein Lösungsansatz in Form eines modellbasierten Rahmenwerkes nach dem 3-Ebenen-Vorgehensmodell für Eingebettete Systeme erarbeitet. Die Konzipierung des Rahmenwerkes besteht aus einem Sichtenkonzept, welches vier zentrale Problemdimensionen der MFD-Softwarewartung adressiert und in einem integralen Strukturkonzept zur Definition von Elementen, Beziehungen und Prozessen zusammenführt. Aufbauend auf diesem Konzept wurde ein Referenzmodell zur Anwendung des Rahmenwerk entwickelt und in Form repräsentativer Business Cases an den industriellen Anforderungen verifiziert.