Datenbestand vom 30. November 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 30. November 2020

ISBN 9783843931014

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-3101-4, Reihe Werkstoffwissenschaften

Moritz Wegener
Herstellung submikrometer dünner, flächiger und strukturierter Schichten aus nanopartikulärem Indiumzinnoxid mittels Druck- und Beschichtungsverfahren.

153 Seiten, Dissertation Universität Erlangen-Nürnberg (2017), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Fokus der vorliegenden Arbeit steht die Herstellung hochwertiger nanopartikulärer Indiumzinnoxid (engl. indium tin oxide, ITO) -Strukturen und -Schichten über Druck- und Beschichtungsverfahren für die Anwendung als „gedruckte Elektronik“. ITO gehört zur Gruppe der transparenten, leitfähigen Oxidmaterialien und zeichnet sich durch seine intrinsisch hohe Leitfähigkeit und hohe Transparenz aus. Bedingt durch seine hervorragenden Eigenschaften findet ITO hauptsächlich Einsatz als transparente Elektrode in Displays oder Solarzellen. Die Performance von ITO-Schichten wird anhand ihres spezifischen Widerstands und ihrer Transmission charakterisiert. Dabei werden ein möglichst geringer Widerstand und eine hohe Transmission angestrebt. Ausgehend von nanopartikulärem ITO-Pulver wurden ITO-Dispersionen, -Schlicker und -Tinten entwickelt.