Datenbestand vom 09. August 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 09. August 2020

ISBN 9783843931274

39,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-3127-4, Reihe Biographien

Jaroslav Poncar
Episoden 1945-2015

432 Seiten, (2017), Hardcover, B5

Zusammenfassung / Abstract

Jaroslav Poncar studierte von 1963 bis 1966 Atomphysik an der Technischen Universität in Prag und danach bis 1971 theoretische Physik an der RWTH Aachen. Von 1973 bis 2004 war er Professor für Optik und Physik im Fachbereich Photoingenieurswesen der Fachhochschule Köln. Seitdem arbeitet er am Institut für angewandte Optik und Elektronik.

Nachdem er Anfang der 1970er Jahre als freiberuflicher Photograph für DPA in Afrika und dem Nahen Osten gearbeitet hatte, bereiste er ab 1974 vorrangig den Himalaya, Tibet, Indien und Kambodscha, wobei er sich ab 1976 auf die Panoramaphotographie spezialisierte. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten und Museen entstanden Dokumentationen über Kulturdenkmäler der Regionen und Projekte zu ihrer Erhaltung. So erarbeitete er zwischen 1981 und 1994 in Zusammenarbeit mit Roger Goepper vom Museum für Ostasiatische Kunst (Köln) eine photographische Dokumentation der Wandmalereien in den Tempeln von Alchi und gründete mit Karl Ludwig Dasser von der Fachhochschule Köln das Save Alchi Project. Seine Photodokumentation der Reliefs von Angkor Wat führte zum German Apsara Conservation Project der Fachhochschule Köln, dessen Co-Direktor neben Hans Leisen er von 1995 bis 2005 war.

Weitere Dokumentationen erarbeitete Poncar u. a. über die Wandmalereien im Kloster von Tabo in Spiti und Toling in Guge. Für die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die American Himalayan Foundation entstanden Photoarbeiten im Königreich Mustang. Daneben entstanden auf Frankreichreisen Bildbände über das Tal der Loire und Paris. Mit dem Kameramann und Filmemacher Wolfgang Kohl drehte Poncar zwischen 1977 und 1987 Dokumentarfilme in Indien, Pakistan und in Tibet.

Dieses Buch erzählt die Episoden im Hintergrund seines Lebens.