Datenbestand vom 13. Juni 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

WICHTIGER HINWEIS
DER VERLAG IST IN DER ZEIT VOM 12.06.2019 BIS 23.06.2019 AUSCHLIESSLICH PER EMAIL ERREICHBAR.

aktualisiert am 13. Juni 2019

ISBN 9783843934404

Euro 96,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-3440-4, Reihe Informatik

Matthias Mielke
Nutzerorientierter Entwurf assistiver Technologie für hörgeschädigte Menschen

306 Seiten, Dissertation Universität Siegen (2017), Softcover, B5

Zusammenfassung / Abstract

Das "Hören" ist für den Menschen eine wichtige Quelle für Informationen über Ereignisse in seiner Umgebung. Es ermöglicht ihm Ereignisse wahrzunehmen, selbst wenn sie außerhalb seines Gesichtsfelds geschehen. Umgebungsgeräuschen kommt dabei eine besondere Aufgabe zu, denn durch sie kann der Mensch potentielle Gefahren wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren. Ist das Hören aber durch eine Schädigung des Gehörs eingeschränkt, kann diese Wahrnehmung gestört sein, sodass es für Betroffene oftmals zu Einschränkungen im Alltag kommt. Obwohl die Bedeutung von Umgebungsgeräuschen als Informationsquelle und ihre Bedeutung für das psychische Wohlbefinden bereits lange bekannt sind, sind die aus einem Verlust ihrer Wahrnehmung entstehenden alltäglichen Probleme und die Unterstützung ihrer Wahrnehmung durch Technologie kaum Gegenstand wissenschaftlicher Arbeiten.

In diese Lücke stößt die vorliegende Arbeit, in der assistive Technologie (AT) zur Wahrnehmung von Umgebungsgeräuschen untersucht wird. In einem nutzerorientierten Forschungsprozess, werden die Auswirkungen auf den Alltag untersucht, der Bedarf an AT ermittelt und ein Konzept für einen Geräuschdetektor vorgestellt, der sich optimal an die Bedarfe des Nutzers anpassen lässt. Das Ergebnis ist ein auf Smartphone/-watch basierendes System, das mit Hilfe von Algorithmen der Mustererkennung für den Nutzer relevante Umgebungsgeräusche detektieren und erkennen kann. Durch die Nutzung von Smartphone/-watch entsteht ein kostengünstiges Gerät, das sich unauffällig in den Alltag integrieren lässt.