Datenbestand vom 08. Juli 2024

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 08. Juli 2024

ISBN 9783843935722

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-3572-2, Reihe Organische Chemie

Johannes Ullrich
Hydrierung von Carbonsäuren und Anderen Funktionellen Gruppen unter Einsatz Heterogender Katalyse

166 Seiten, Dissertation Universität Augsburg (2018), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Reduktion von Carbonsäuren zu Alkoholen erfolgt häufig durch Metallhydride. Diese sind aufgrund ihrer problematischen Handhabung und der Bildung stöchiometrischer Mengen Metallsalze besonders im großindustriellen Maßstab unattraktiv. Eine interessante Alternative dazu stellt der Einsatz von molekularem Wasserstoff in einem katalytischen Verfahren dar. Auf diesem Gebiet wurden bereits viele Katalysatorsysteme vorgestellt, die aber entweder auf hohe Wasserstoffdrücke oder aber hohe Temperaturen angewiesen sind.

In dieser Arbeit wird ein heterogener Katalysator vorgestellt, der Carbonsäuren unter vergleichsweise milden Bedingungen mit hoher Selektivität zu den Alkoholen oder den Alkanen reduzieren kann. Daneben zeigt er eine hohe Toleranz gegenüber aprotischen funktionellen Gruppen, was ihn für selektive Reduktionen von Säuren in Gegenwart anderer, verschiedener Funktionalitäten interessant macht.