Datenbestand vom 15. Oktober 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 15. Oktober 2021

ISBN 9783843936040

60,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-3604-0, Reihe Medizin

Christian Helmut Pfob
3D Dosimetrie mit PET und SPECT im Vergleich zu konventioneller 2D Dosimetrie

65 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2018), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Schon früh im 20. Jahrhundert kam die Frage nach der biologischen Wirkung von Radioaktivität auf. Die Dosimetrie stellt einen wichtigen Beitrag zur Bewertung der am Menschen eingesetzten ionisierenden Strahlung dar. Zum einen zur Abwägung, ob der Einsatz gerechtfertigt werden kann, zum anderen ob durch den (wiederholten) Einsatz ein dauerhaften Schaden zu erwarten ist. Daneben kann damit die Dosis in einem definierten Zielvolumen (Organ / Tumor) abgeschätzt werden.

Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen, dass mit unterschiedlichen Aufnahmeverfahren, Auswertesystem und -algorithmen vergleichbare Aussagen hinsichtlich einer Dosis in einem Zielvolumen erzielt werden können.