Datenbestand vom 27. Oktober 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 27. Oktober 2020

ISBN 9783843936392

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-3639-2, Reihe Thermodynamik

Christian Wengler
Einfluss des Heizwandmaterials auf den Wärmeübergang beim Blasensieden

200 Seiten, Dissertation Universität Kassel (2018), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Auf Grundlage von Wärmeübergangsmessungen wird der Einfluss des Heizwandmaterials unter Berücksichtigung der Oberflächenstruktur auf den Wärmeübergang beim Sieden untersucht. Es werden Kupfer, Edelstahl und Aluminium als Heizwandmaterialien horizontal angeordneter Verdampferrohre mit gedrehten, polierten und sandgestrahlten Oberflächen verwendet. Auf Basis vorangegangener Arbeiten wird dazu eine neue Versuchsrohrkonstruktion erarbeitet und geeignete Fügeverfahren validiert. Das auf diese Weise für die unterschiedlichen Heizwandmaterialien einheitliche Konstruktionsprinzip wird in Wärmeübergangsmessungen mit R134a und n-Pentan in einem weiten Druckbereich erprobt. Neben dem Einfluss der gedrehten Oberflächenstruktur wird der Einfluss der thermischen Heizwandeigenschaft herausgestellt und den bisher bekannten Ergebnissen aus der Literatur gegenübergestellt. Die zum Teil deutlichen Unterschiede werden diskutiert und ein Vorschlag zur Änderung der derzeitigen Berechnungsgrundlage erarbeitet.