Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843937535

Euro 51,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-3753-5, Reihe Ingenieurwissenschaften

Florian Dobler
Einflüsse auf die Tragfähigkeit induktiv umlaufgehärteter Stirnräder

254 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2018), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Rahmen dieser Arbeit werden die Tragfähigkeitspotenziale induktiv umlaufgehärteter Zahnräder mittlerer und kleiner Baugröße (mn = 4 mm und mn = 2 mm) auf Basis aktueller Wärmebehandlungstechnik untersucht. Es wird aufgezeigt, inwieweit Grenzen der zulässigen Beanspruchungen auf der Zahnflanke und im Zahnfuß nach den aktuellen Normen bei optimaler Vorgehensweise auch heute noch gültig sind. Dazu werden folgende Einflüsse auf die Tragfähigkeit induktionsgehärteter Zahnräder untersucht: Härteprofil und Einhärtungstiefe; Grundwerkstoff, (unterschiedliche Legierungssysteme); Kernfestigkeit; Anlasstemperatur; nachgelagerte Fertigungsschritte (Strahlprozess und Flankenschleifen);