Datenbestand vom 21. April 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 21. April 2021

ISBN 9783843940184

48,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-4018-4, Reihe Ingenieurwissenschaften

Robert Dietrich
Analyse der Wärmeausdehnungs-Inkompatibilität bei Klebverbindungen aus CFK, Stahl und Aluminium bei der Fertigung einer lackierten Karosserie

193 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2018), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Fertigungsprozess von Fahrzeugkarosserien aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK), Stahl und Aluminium in Kombination mit warmhärtenden Epoxidklebstoffen entstehen Spannungen im Fügeverbund. In der vorliegenden Arbeit wird dieser, als Delta-Alpha-Problematik beschriebener Effekt, in einer dreistufigen Absicherung aus Labor-, Komponenten- und Karosserieversuchen analysiert. Die wichtigsten Stellgrößen dabei sind der thermische Ausdehnungskoeffizient der Fügepartner, das Klebstoffsystem sowie der Fertigungsprozess.