Datenbestand vom 27. Januar 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 27. Januar 2020

ISBN 9783843941389

Euro 48,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-4138-9, Reihe Energietechnik

Christian Wolf
Experimental Investigation of Co-Firing of High Shares of Straw with different Bituminous Coals in an Entrained Flow Reactor

201 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2019), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Hohe Temperaturen während der Verbrennung von Stroh führen zur Freisetzung von gasförmigen Alkalichloriden. Diese können sich im Überhitzerbereich von modernen Kraftwerken ablagern und dort hohe Korrosionsraten verursachen. Zudem kommt es zu einer erhöhten Feinstaubbildung. Die in dieser Arbeit untersuchten Interaktionen von Alkalichloriden mit Kohleflugasche oder Schwefeldioxid sind Möglichkeiten diese Probleme während der direkten Mitverbrennung von Stroh und Kohle zu vermeiden. Die Ergebnisse der Arbeit können zu Optimierung der mitverbrannten Kohle und zur Erhöhung des Anteils an beigefeuertem Stroh genutzt werden. Ein Online-Korrosionssensor wurde erstmals in einer Mitverbrennungs-Atmossphäre eingesetzt.